Direkt zum Inhalt
Anzeigebild der Veranstaltung

Komm doch, lieber Frühling 2017

Die Einladung zur Veranstaltung gibt es hier auch im PDF-Format.

Die RBAG Musik lädt herzlich ein zu unserer Veranstaltung „Komm doch lieber Frühling...“ vom 31. März bis 02. April 2017 in der Jugendherberge Wiehl im Bergischen Land.

Die RBAG Musik e.V. ist im Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit aktiv und bietet musikalische Projekte und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an, sowie für alle, die in Schulen, Kindergärten oder sonstiger Kinder- und Jugendarbeit als Multiplikatoren tätig sind.

Die heutige Zeit ist oft hektisch und vollgepackt mit Terminen und Verpflichtungen. Zwischen Beruf, Schule und Kindergarten bleibt daher meistens kaum die Möglichkeit für gemeinsame Unternehmungen und Erlebnisse.

An diesem kreativen und musikalischen Wochenende in der Jugendherberge Wiehl wollen wir euch Raum geben, um gemeinsam als Familie den Frühling zu erleben und entspannt und fröhlich Zeit miteinander zu verbringen. Wir wollen mit euch Instrumente und andere schöne Dinge basteln und mit alten und neuen Frühlingsliedern den Frühling ins Land locken. Wir wollen mit Spiel und Spaß die Natur erkunden und schauen, welche Veränderungen diese Jahreszeit mit sich bringt.

Diese Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren (förderwürdige Gruppe), die Lust haben, mit uns und ihren Familien ein Wochenende lang zu basteln, zu spielen, zu musizieren und den Frühling zu entdecken. Jüngere Kinder sind allerdings auch herzlich Willkommen!

Programm

Unsere Referentinnen und Referenten bieten folgende Workshops an:



Leonore Bühner: Musizieren mit Kindern (und Erwachsenen)
Bert Gigas: Spielpädagogik
Katja Hamberger Werken
Sonja Hamberger-Rossol Veranstaltungsleitung


Alternativprogramm wie bspw. Kammermusik oder das Blockflötenensembel wird bei dieser Veranstaltung von unserer Seite aus nicht angeboten. Teilnehmer/-innen sind dazu eingeladen, dies bei Interesse selbst zu organisieren.

Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 15.15 Uhr und endet am Sonntag gegen 15.00 Uhr.

Teilnahmebeiträge

Einige Veranstaltungen der RBAG Musik e.V. werden durch Mittel des Landes NRW nach den Richtlinien des Kinder- und Jugendhilfe-Förderplans (KJFÖP) finanziert. Förderwürdig sind nach diesen Richtlinien Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 21 Jahren und Multiplikatoren, die ehrenamtlich, neben- oder hauptberuflich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit oder des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes sind (Nachweise sind gegebenenfalls vorzulegen). Die RBAG Musik e.V. erhält die Zuschüsse für die Teilnehmer dieser Fördergruppen.

Daraus ergeben sich folgende Teilnahmebeiträge1 für die Veranstaltung pro Person:



Erwachsene > 26 Jahre 148,- € Multiplikatoren3 84,- €
Junge Erwachsene 22 – 26 Jahre
Arbeitslose2 (mit Nachweis)
148,- € Multiplikatoren3 84,- €
Kinder und Jugendliche 6 – 21 Jahre3 67,- €

Kinder < 6 67,- €



Wir bitten um Verständnis, dass verminderte Beiträge aufgrund späterer Anreise, früherer Abfahrt etc. nicht grundsätzlich möglich sind. Über Ausnahmen muss im Einzelfall entschieden werden.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zeit und stehen dir/Ihnen für Rückfragen und evtl. weitere Auskünfte gerne per Mail oder telefonisch (AB) zur Verfügung.

1 Die Teilnehmerbeiträge enthalten die Kosten für Unterbringung, Vollpension, Workshop- und Materialkosten, sowie eine Vereins-Aufwandspauschale von 15,- € pro Person.
2 Die geförderte Teilnahme als Arbeitslose/-r lässt sich leider nicht mit der Förderung als Multiplikator kombinieren.
3 Gruppe der Förderwürdigen, d.h. bezuschusst durch Mittel des Kinder- und Jugendförderplans.

  • Haus Altenberg
  • 31.03. — 02.04.2017
  • Entfiel mangels Anmeldungen
  • Kinder 6-12J und Eltern