Direkt zum Inhalt
Anzeigebild der Veranstaltung

Es weihnachtet schon – Adventssingen 2016

Die Einladung zur Veranstaltung gibt es hier auch im PDF-Format.

Die RBAG Musik lädt herzlich zur vorweihnachtlichen Veranstaltung „Es weihnachtet schon – Adventssingen 2016“ am Wochenende des 02. bis 04. Dezember 2016 im Haus Altenberg, Odenthal ein.

Die RBAG Musik e.V. ist im Bereich der kulturellen Kinder- und Jugendarbeit aktiv und bietet musikalische Projekte und Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene an, sowie für alle, die in Schulen, Kindergärten oder sonstiger Kinder- und Jugendarbeit als Multiplikatoren tätig sind. Ziel dieser Veranstaltung ist es, in den einzelnen Workshops (s.u.) durch Singen, Musizieren, Werken, Tanzen und vieles mehr auf die Weihnachtszeit einzustimmen und Anregungen für Multiplikatoren zu geben.
Alle Menschen die Spaß an der Musik haben sind dazu bei uns ganz herzlich willkommen!

Unsere Referentinnen und Referenten bieten folgende Workshops an:



Klaus Bach, Kerpen: Offenes Singen/Orchester (je nach
Besetzung)
Heike Potschka, Bonn: Kindermusizieren/-chor (für die
kleineren Kinder)

„Der Nussknacker“-Musik, Lieder und Geschichten für Stimme,
Instrumente und Percussion
Susanne Kress, Bonn: Werken/Basteln für „Jung und Alt“
Weihnachtskarten und kleine Geschenkboxen
Kerstin Schiel, Hürth: Chor (je nach Besetzung)
Programm steht noch nicht fest
Natalie Nagel, Rheinbach: Spielpädagogik
"Was höre ich da tocken, fragt Wanja sich erschrocken". Spielen,
Basteln und Vorlesen zur Advents- und Winterzeit. Im Mittelpunkt
steht das Buch "Es klopft bei Wanja in der Nacht" von Reinhard Michl
und Tilde Michels.
Niklas Dahlheimer, Düsseldorf: Bandarbeit
Stücke aus dem Bereich Pop/Rock/Jazz/Funk (je nach Besetzung)
Donata Gamber, Wuppertal Dance
"Smooth 'n' groove" ist das Motto des Advents beim Tanzen und zu
diesem Song muss man sich einfach bewegen! Wer das Lied noch nicht
kennt, wird spätestens jetzt einen ewigen Ohrwurm kriegen und sich
vielleicht sogar 3 Wünsche erfüllen.
Mirjam und Jelena Potschka, Bonn: Geselliges Tanzen am Abend


Die Veranstaltung beginnt am Freitag um 15.45 Uhr und endet am Sonntag gegen 15.00 Uhr.

Einige Veranstaltungen der RBAG Musik e.V. werden durch Mittel des Landes NRW nach den Richtlinien des Kinder- und Jugendhilfe-Förderplans (KJFÖP) finanziert. Förderwürdig sind nach diesen Richtlinien Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 21 Jahren und Multiplikatoren, die ehrenamtlich, neben- oder hauptberuflich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit oder des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes sind (Nachweise sind gegebenenfalls vorzulegen). Die RBAG Musik e.V. erhält die Zuschüsse für die Teilnehmer dieser Fördergruppen.

Daraus ergeben sich folgende
Kosten der Veranstaltung für Unterkunft, Vollverpflegung und Kursgebühren pro Person:



Erwachsene bzw. Verdienende > 26 Jahre 128,- € Multiplikatoren
(Gruppe der Förderwürdigen)
79,- €
Junge Erwachsene 22 – 26 Jahre
Arbeitslose (mit Nachweis)
98,- € Multiplikatoren
(Gruppe der Förderwürdigen)
49,- €
Kinder und Jugendliche 6 – 21 Jahre
(Gruppe der Förderwürdigen)
49,- €

Kinder < 6 Jahre 61 ,- €

Einzelzimmerzuschlag pro Nacht 14,- €



Einzelzimmerwünsche bitte auf der Anmeldung vermerken, damit wir sie nach Möglichkeit bei der Belegung berücksichtigen können. Wir bitten um Verständnis, dass verminderte Beiträge aufgrund späterer Anreise, früherer Abfahrt etc. nicht grundsätzlich möglich sind. Über Ausnahmen muss im Einzelfall entschieden werden.

Wir freuen uns - besonders wegen des Ausfalls der Musischen Woche dieses Jahr - sehr auf unsere gemeinsame Zeit und stehen dir/Ihnen für Rückfragen und evtl. weitere Auskünfte gerne per Mail oder telefonisch (AB) zur Verfügung.

  • Haus Altenberg
  • 02.12. — 04.12.2016
  • Erfolgreich stattgefunden
  • Teilnehmer jeden Alters